Zu den Inhalten springen

Chirurgie II: Orthopädie

Die Orthopädie beschäftigt sich mit den degenerativen und angeborenen Störungen des Bewegungsapparates.

Mittlerweile haben sich aus dem großen Feld der operativen Orthopädie bestimmte Teilbereiche besonders entwickelt. Hierzu gehört insbesondere die Endoprothetik. Pro Jahr werden in Deutschland ca. zweihunderttausend Hüft- und Knieprothesen in hochgradig standardisierten Verfahren implantiert. Die Anforderungen an den Operateur haben sich in den letzten Jahren spürbar verändert.

Heute stellen zum Beispiel die aus den vielen Implantationen der letzten Jahrzehnte resultierenden Wechseloperationen eine besondere Herausforderung dar, der wir uns gerne stellen möchten. Neben dem Ersatz von Hüft- und Kniegelenken sind in den letzten Jahren auch Verfahren zur endoprothetischen Versorgung der sog. kleinen Gelenke entwickelt worden. Es sind insbesondere Schulter-, Ellenbogen und Sprunggelenk zu erwähnen.

Weitere große Entwicklungsbereiche sind die orthopädische Fuß- und Rheumachirurgie. Hier ermöglichen die verschiedenen Verfahren einen Erhalt der Mobilität und Schmerzlinderung der betroffenen Patienten. Auf dem Gebiet der Rheumaorthopädie ist die medikamentöse Behandlung stark verbessert worden, so dass sich das Spektrum der Eingriffe verändert hat und die Zusammenarbeit mit den internistischen Rheumatologen immer bedeutsamer geworden ist.

Die Orthopädie im Diak stellt eine Synthese dieser Teilbereiche der orthopädischen Chirurgie dar. Der Patient kann ganzheitlich orthopädisch behandelt werden. Die Breite der Behandlungsangebote ermöglicht es uns, individuell auf die Beschwerden und Bedürfnisse der Patienten einzugehen.

Ihr
Dr. Dirk Steinhagen

 

 

Chefarzt Orthopädie
Dr. Dirk Steinhagen

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Orthopädische Rheumatologie
Spezielle Orthopädische Chirurgie

Tel.: 0791 753-5181
Fax: 0791 753-5182
dirk.steinhagen@dasdiak.de


Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für orthopädische Rheumatologie (DGOrRh)
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik e.V. (AE)


 

 

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall