Zu den Inhalten springen

Fort- und Weiterbildung

Das Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg und bildet Studenten in ihrem Praktischen Jahr aus.
Tägliche Morgenbesprechungen, bei denen anhand von Röntgenbilden unterschiedliche Krankheitsbilder und therapeutisches Vorgehen diskutiert werden, stellen die Basis der Fortbildung in unserer Klinik dar.
Wöchentlich finden abteilungsinterne Fortbildungen statt, in welchen aktuelle Neuerungen in der Unfallchirurgie und Orthopädie, bspw. neue OP-Techniken, vorgestellt werden.
Für externe Weiterbildungsveranstaltungen wie zum Beispiel Ultraschallkurse, AO-Osteosynthese-Kurse, Schulterarthroskopie, Wirbelsäulenchirurgie und mehr, werden die Mitarbeiter freigestellt.

Weiterbildungsbefugnisse

Weiterbildungskurse, welche in der hauseigenen Fort- und Weiterbildung angeboten werden, runden das Angebot ab.

  • Fort- und Weiterbildung
© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall