Zu den Inhalten springen

Frauenklinik

Unsere Geburtshilfe bietet ein ganzheitliches familienorientiertes Konzept in geborgener Atmosphäre mit modernen Entbindungsräumen, einer Gebärbadewanne sowie einer modern gestalteten Wöchnerinnenstation. Jährlich kommen bei uns über 1.000 Kinder auf die Welt. In enger Zusammenarbeit mit der Kinderklinik werden Frauen und Kinder mit Risikoschwangerschaften und Risikogeburten betreut. Die Förderung des Stillens wird bei uns groß geschrieben.

In der Gynäkologie widmen wir uns Frauen mit gynäkologischen Erkrankungen, einschließlich der Brustdrüse sowie mit Harninkontinenz. Hier ist das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde vertreten, wobei wir alle modernen medizinischen Verfahren einsetzen, wie die miminal-invasive Chirurgie (Laparoskopie, Hysterektomie), urodynamischer Messplatz und TVT-Operation, Netzeinlagen bei Senkungszuständen (eventuell auch laparoskopisch), plastisch-rekonstruktive Mammaoperationen u.v.m.

Die Frauenklinik ist als Brustzentrum und Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert. Hier steht die fachübergreifende, qualitätsgesicherte Zusammenarbeit aller Beteiligter zur optimalen Behandlung und Betreuung betroffener Frauen im Mittelpunkt. Frauenklinik, Radiologie, Strahlentherapie, Anästhesie, Nuklearmedizin, Apotheke, Pathologie und weitere Experten arbeiten Hand in Hand.

  • Chefarzt Prof. Dr. Andreas Rempen

Chefarzt
Prof. Dr. Andreas Rempen

Tel.: 0791 753-4605
Fax: 0791 753-4923
frauenklinik@dasdiak.de

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall