Zu den Inhalten springen

Hals-Nasen-Ohrenklinik

Das operative Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenbelegklinik umfasst Mandel- und Polypenoperationen, Trommelfelleinpflanzungen, Tympanoplastiken mit einem Wiederaufbau der Gehörknöchelchen, gehörverbessernde Steigbügeloperationen bei Otosklerose, die Freilegung des Gesichtsnerven bei Lähmungen und Felseinbrüchen sowie die Neuanlage von Gehörgängen bei fehlgebildeten Ohren, Operationen im Kehlkopfinneren, Ohrmuschelkorrekturen, plastische Eingriffe an der Nasenscheidewand und der äußeren Nase.

Bei allen Operationen wird bevorzugt die schonende endoskopische Chirurgie eingesetzt. Im Bereich der mikro-chirurgischen Ohr-Operationen kommt modernste Lasertechnik zum Einsatz. Patienten mit Schlafapnoe und Schnarchen werden diagnostiziert und therapiert.

Die Belegärzte der Hals-Nasen-Ohrenklinik sind als Konsiliarärzte auf allen Stationen der Klinik präsent und können hinzugezogen werden.

  • Belegarzt PD Dr. Heinrich Lenders

Belegarzt
PD Dr. Heinrich Lenders

Tel.: 0791 753-4780

Praxis
Tel.: 0791 6677
Fax: 0791 6696
www.dr-lenders.de
praxis@dr-lenders.de

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall