Zu den Inhalten springen

Pflege

Unsere kleinen Patienten sind auf den folgenden Stationen der Kinderklinik untergebracht:
  • Station K 3 "Sonne"
    (Allgemeine pädiatrische und chirurgische Station für Kinder und Jugendliche)

    Es bestehen Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern (Kinder bis zum 6. Lebensjahr). Für an Stoffwechselstörungen erkrankte Kinder steht eine Schulungsküche zur Verfügung.
  • Station K 3 "Leuchtturm"
    (Station für Psychosomatik)

    Stationäre Behandlung von psychosomatischen und psychischen Erkrankungen.
  • Station K 4 "Arche"
    (Allgemeine Station für Kinder-, Jugendliche und Säuglinge)

    Zur Isolierung von Kindern mit Infektionskrankheiten sind Zimmer mit Vorschleusen ausgestattet. Alle Zimmer für größere Kinder haben eine eigene Nasszelle.
  • Station K 2 " Insel"
    (Frühgeborenen- und Intensivpflege)

    Die Klinik hat einen "Neonatologischen Schwerpunkt". Damit hat die Behandlung und Pflege von Risikoschwangeren und Frühgeborenen einen wichtigen Stellenwert. Dies findet in enger Zusammenarbeit mit der Frauenklinik (Professor Rempen) statt. Des Weiteren werden auch ältere Kinder, die schwer krank sind intensivmedizinisch versorgt.

 

Pflege heißt für uns:

  • nach anerkanntem Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse pflegen.
  • verantwortlich mitwirken bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten.
  • Ihren Pflegebedarf erheben, feststellen und Pflege organisieren, durchführen und dokumentieren.
  • Kinder und ihre Eltern beraten, anleiten und unterstützen.
  • und vieles mehr.

Arzt- und Pflegedienst, unsere Therapeuten sowie viele weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten hier vertrauensvoll zusammen.

Unser Team freut sich auf Sie.

Station K 3 "Sonne" und "Leuchtturm"
Stationsleitung
Barbara Mooz
Tel.: 0791 753-4590

Station K 4 "Arche"
Stationsleitung
Barbara Mooz

Tel.: 0791 753-4530

  • Stationsleitung Schwester Bärbel Braun

Station K 2 "Insel"
Stationsleitung
Bärbel Braun

Tel.: 0791 753-4525

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall