Zu den Inhalten springen

Komplementärmedizinisches Zentrum

In unserer Sprechstunde im Komplementärmedizinischen Zentrum können sich Patientenüber wissenschaftlich fundierte naturheilkundliche Begleittherapien zur Standard-Tumortherapie informieren. Dieses Vorgehen wird als integrative Onkologie bezeichnet.

Uns ist wichtig zu betonen, dass es sich bei dem Angebot NICHT um Alternativmedizin handelt; es geht um ergänzende, schonende, möglichst nebenwirkungsarme, naturheilkundliche Maßnahmen, die die Standart-Therapie bei Tumorerkrankungen (Operation, Chemo-, Strahlen-, Immun-, Hormon-Therapie) begleiten können.

Im Fokus steht der ganze Mensch, mit allem was zu ihm gehört. Dazu zählen seine Gefühle (mit Ängsten und Sorgen), seine körperlichen Beschwerden (die zur Diagnose geführt haben), sein soziales Umfeld (mit Partner, Kindern, Freunden, Beruf), seine Ernährung, Begleiterkrankungen, Medikamente. All dies kann im Erstkontakt zur Sprache kommen.

Ordnungstherapeutische Angebote (angelehnt an die 5 Säulen der Gesundheit nach Sebastian Kneipp – Ernährung, Bewegung, Pflanzenheilkunde, Entspannung, Wasseranwendungen/Wickel und Auflagen) ergänzen das Angebot.

  • Zentrumsleitung Dr. Annette Haman

Zentrumsleitung
Dr. Annette Haman

Telefon: 0791 753-5185
E-Mail: naturheilkunde@dasdiak.de

  • Therapieleitung Dipl. oec. troph. FH Bert Rößler

Therapieleitung
Dipl. oec. troph. (FH)
Bert Rößler

Telefon: 0791 753-5185
E-Mail: naturheilkunde@dasdiak.de

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall