Zu den Inhalten springen

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie versorgt als zentrale Einrichtung alle Fachkliniken des Klinikums. Das Leistungsspektrum umfasst alle Leistungen der Diagnostischen Radiologie (Röntgendiagnostik, Mammographie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie). Wir bieten zudem ein breites Spektrum minimal invasiver Eingriffe der interventionellen Radiologie an.

Das Institut ist mit modernsten Untersuchungsgeräten ausgestattet. Der Untersuchungsbefund und die Bildgebung steht den Zuweisern innerhalb des Klinikums unmittelbar zur Verfügung. Damit wird eine effiziente und zügige Abklärung aller klinischen Fragestellungen möglich.

Der Chefarzt ist durch die Deutsche Röntgengesellschaft und die Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie für alle interventionellen Eingriffe als Ausbilder zertifiziert.

Das Institut ist außerdem Mitglied der zertifizierten Zentren des Klinikums (Gefäßzentrum, Darmzentrum, Brustzentrum, Gynäkologisches Krebszentrum, Adipositaszentrum, Prostatazentrum).

  • Prof. Dr. med. Martin Libicher

Chefarzt
Prof. Dr. med. Martin Libicher
Tel.: 0791 753-4800
Fax: 0791 753-4907
martin.libicher@dasdiak.de

Zertifikat Gefäßzentrum

Zertifikat
Qualitätssicherungs-
programm

© 2018 Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall